Zimmerli

Die Geschichte der Firma Zimmerli beginnt im Jahre 1866 mit der Erfindung der handbetriebenen 1-Nadel-Strickmaschine durch Isaac William Lamb. Als er dafür 1867 an der Weltausstellung in Paris mit der Goldmedaille geehrt wird, ahnt er nicht, dass er mit seiner Erfindung die Zukunft der Familie Zimmerli im kleinen Schweizer Städtchen Aarburg nachhaltig verändern wird.

Seit 1871 hat sich Zimmerli den Titel "die feinste Unterwäsche der Welt" durch sein unermüdliches Engagement verdient, nur die feinsten Naturfasern zu benutzen, die mit größter Sorgfalt behandelt und verarbeitet werden. Alle Produkte sind hergestellt in der Schweiz.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr über Cookies lesen Sie hier Datenschutz. Ihre Einwilligung können Sie hier .

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.