Cecile Copenhagen

Man hat vor heute Abend auszugehen, aber hat nichts zum Anziehen, wer kennt es nicht. Diese Kleiderkrise löst in der Kopenhagenerin Cecile Jørgensen die Idee der Marke Cecile Copenhagen aus. 

Die Marke ist tatsächlich das, was man "über Nacht berühmt" nennt. Sie ist die Geschichte einer jungen Design Studentin, die aus den Keffiyeh Schals ihrer Mutter ein Oberteil nähte, dessen Print bis heute das Markenzeichen der Firma ist. Ab Winter 2011 wurden die Stücke so sehr nachgefragt, dass sich das Unternehmen vergrößerte und seitdem nicht mehr wegzudenken ist.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr über Cookies lesen Sie hier Datenschutz. Ihre Einwilligung können Sie hier .

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.