Clergerie Paris

Ursprünglich von Design und Architektur angezogen, entdeckte Robert Clergerie 1970 die Welt der Schuhe. Nach über 10 Jahren, in denen er sich das Handwerk des Schuhmachers aneignete, rief er die Marke Clergerie 1981 ins Leben und eröffnete kurz darauf Ihre erste Boutique in 5, Rue du Cherche-Midi in Paris.

Seine Inspiration kommt von der selbstbewussten unabhängigen Frau von heute, die ihre eigene Eleganz definiert und Originalität schätzt, ohne dabei die Bewegungsfreiheit durch die perfekte Passform unter allen Umständen zu beeinträchtigen.
Clergerie wurde für seine einzigartigen Entwürfe ausgezeichnet und wurde von der Fashion Footwear Association dreimal zum "besten Designer des Jahres" gekürt. Clergerie trat 2005 in die American Footwear Association Hall of Fame ein.

Im Jahr 2017 übernahm David Tourniaire-Beauciel die Gestaltung der Clergerie-Kollektionen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr über Cookies lesen Sie hier Datenschutz. Ihre Einwilligung können Sie hier .

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.